Wieder einmal ist der Montag da und für mich heißt es dann ab auf die Waage.  Diesmal ist es aber anders, nämlich ein Neustart !

Pünktlich zum Wochenende ist meine neue Waage,  die Omron BF511, geliefert worden und wie das immer so ist zeigt die ein anderes Gewicht an als meine alte Waage. 😒🙄😏

Ist jetzt nicht ungewöhnlich und somit mache ich mir über das plus von 1,1 Kilo keine Gedanken.  Maßgeblich sind ab sofort die Werte der neuen Waage und somit gibt es einen Neustart! 

Aber jetzt zu den ersten Ergebnissen:

  • Gewicht: 93,9 kg
  • Fettanteil: 45,3% 😨
  • Viszeral Fettanteil: 12 ( hoch )
  • Skelettmuskelanteil: 24,9 %

BMI  finde ich unnötig, denn die anderen Werte sprechen eh für sich. 😶

Ob nun die Werte soooo genau sind wie bei einer ärztlichen Untersuchung bezweifel ich mal, aber die nächsten Messungen werden eine Tendenz zeigen wie sich mein Körper verändert. Hoffentlich zum positiven. 😉

Jetzt gibt es noch den Rückblick meiner vergangenen Sportwoche. 

In der vergangenen Woche war ich leider nur einmal im Sportstudio.  Danach hatte ich einen Mörder Muskelkater und was mich zusätzlich nervte ein leichtes ziehen in der Achillessehne.  Ich habe dann lediglich mit Nordic-Walking weiter gemacht und da auch einmal ausgesetzt. 


Habe ich schlussendlich geschafft . Mir fehlen 3 Kilometer zu meinem wöchentlichen Ziel, aber die hole ich diese Woche hoffentlich wieder auf. 

Meine Fitbit Statistik bekomme ich wie immer erst heute Nacht,  aber ein tägliches Kaloriendefizit dürfte ich geschafft haben.  

Jetzt heißt es sich an den Riemen reißen, denn ich möchte ja schon bis ende des Monats die 90 Kilo hinter mir lassen. 😎

Euch wünsche ich jetzt mal einen guten Start in die neue Woche.  Erzählt doch mal wie es bei euch gelaufen ist. 

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements