Heute habe ich ein tolles Rezept für eine Kokos – Quark – Torte.  Kalorienarm und perfekt für die nächste Gartenparty,  oder um die Familie zu verwöhnen. 😉

Kokos – Quark – Torte 

Zutaten: 

  • 75 gr. Kokosraspeln 
  • 100 gr. Cornflakes 
  • 200 gr. Weiße Kuvertüre
  • 50 gr. Butter
  • 400 gr. Himbeeren 
  • 250 gr. Magerquark
  • 200 gr. saure Sahne
  • 1 Eßl. rote Marmelade ( Himbeermarmelade)

Zubereitung: 

  1. Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. Cornflakes fein zerbröseln. 100 gr. Kuvertüre und Butter in einem beschichteten Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Gut verrühren, bis die Masse geschmeidig ist und sofort mit Kokosraspeln und Cornflakes mischen. ( 2 Eßl. Zum dekorieren zurück behalten) Auf dem Boden einer Springform verteilen, gut mit den Fingern andrücken,  und 1 Stunde im Kühlschrank hart werden lassen. 
  2. Himbeeren verlesen, kurz abspülen, und trocken tupfen.  Die Hälfte der Himbeeren mit Quark und saurer Sahne mischen und dabei etwas zerdrücken. Himbeermarmelade unterziehen sodass eine schöne rosa Masse entsteht.
  3. Restliche Kuvertüre schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Dann unter die Quark – Himbeermarmelade- Masse rühren. Dabei schnell arbeiten, damit sich die Kuvertüre gut verteilt bevor sie wieder fest wird. Die Masse gleichmäßig auf den Boden streichen. Torte kühl stellen.
  4. Vor dem anrichten mit den restlichen Himbeeren und Kokosraspeln dekorieren.

Fertig!

Nährwerte pro Person: 

  • Kcal. 190 
  • Eiweiss 4 gr.
  • Fett: 13 gr. 
  • Kohlehydrate: 15 gr.

Viel Spaß beim „backen“ und guten Appetit 

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements