Das Obst gesund ist wissen wir ja alle, aber wisst ihr auch warum?

Hier ein paar interessante Infos:

  • Ananas habe zwar einen hohen Glykämische Index,  dafür aber auch das Enzym Bromelin das die Eiweißverdauung erleichtert. Außerdem enthält sie viele Mineralstoffe.
  • Das im Apfel enthaltene Pektin reguliert die Verdauung,  verlangsamt die Glykoseaufnahme und sättigt.
  • Die in Aprikosen enthaltene Pantothensäure kurbelt den Fettabbau an. Die enthaltenen Beta-Carotine schützen die Haut und lassen Sie frisch aussehen.
  • Unreife Bananen verfügen über den Fettkiller resistente Stärke.
  • Erdbeeren haben den höchsten Mangangehalt und eine positive Wirkung auf die Schilddrüse.  Erdbeeren entwässern. 

Besonders Obstsorten mit hohem Vitamin C Gehalt unterstützen die Abnahme sehr. Allerdings immer darauf achten das ihr euren Zahnschmelz schützt. Säuren greifen bekanntlicherweise den Zahnschmelz an. 

Ich greife übrigens gerne auf ungesüßtes TK-Obst zurück. Inzwischen ist bewiesen das es durchaus mehr Vitamine und Mineralstoffe enthalten kann als frisches Obst aus dem Geschäft das tagelang in der Auslage liegt. 

Also, lasst es euch gut schmecken !


Liebe Grüße von 
Andrea 

Advertisements