Hallo alle miteinander!

Heute bin ich mal ein bisschen „retro“ angehaucht. 😊

Ich bin ja ein Kind der 70’er Jahre. Das war das Jahrzehnt an das ich die ersten Erinnerungen habe und das sind meistens die guten.  Deswegen gucke ich auch gerne mal was es bei YouTube so an Schätzchen gibt. 

Wer erinnert sich noch an diese Aktion vom Deutschen Sportbund?

Dazu gab es dann auch passende Filmchen die dazu motivieren sollten Sport zu treiben.

Und hier noch einer.

Unvorstellbar das heute sowas noch laufen würde. Unsere fitness muss an Geräten trainiert werden die Bewegungsabläufe vorgeben. Das ganze natürlich in hippen Sportklamotten im angesagten Fitnessstudio. 🙄

Dabei gibt es auch heute noch Trimm-Dich-Pfade wo man ein umfangreiches Ganzkörpertraining machen kann. Bei uns im Liether Wald sind die einzelnen Stationen noch richtig „Old School“. Meistens aus Holz gebaut passen sich die Stationen gut in die Landschaft ein. 👍 ( Es muß ja auch nicht immer alles aus Edelstahl sein) 😉

Hier mal ein Beitrag vom WDR den ich gefunden habe.

Ich würde es richtig gut finden, wenn der Deutsche Sportbund mal wieder so eine Aktion starten würde. So richtig mit Fernsehwerbung und allem drum und dran wie eben in den 70’er Jahren. ☺

Bei uns ist es leider so das ich beim Nordic-Walking meistens nur ältere Herren jenseits des 70 ’sten Lebensjahrs an den Stationen sehe. Die sind aber echt fit und ich bin vor Ehrfurcht erstarrt als einer eine perfekte Kerze an den Ringen zeigte. Ich würde es wahrscheinlich gar nicht schaffen mich überhaupt hoch zu ziehen. 😶

Vielleicht sollte ich ja doch mal die Poles an den Baum stellen und einfach den guten alten Trimm dich Pfad nutzen. Wäre mit Sicherheit nicht zu meinem Nachteil.🤔

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements