Hallo alle miteinander!

Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich höre auf mit dem diäten und wende mich ganz dem Ernährungskonzept „Logi-Methode“ zu. Obwohl, fddb werde ich wohl weiterhin füttern, denn ich möchte ja gerne die Nährstoffen im Auge behalten. 🤔

Meine 7. Woche Challenge in der ich mich mit Diät Shakes rumgeschlagen habe ist nun fast vorbei und das ist auch gut so. Besonders mein Stoffwechsel, ach eigentlich mein ganzer Körper wird sich freuen! Obwohl ich zwischendurch auch immer mal Obst gegessen habe, habe ich deutlich gemerkt wie die Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit nachgelassen hat. Das ist mir das ganze nicht wert! 

Jetzt geht es also mit der Logi-Methode weiter. Eigentlich ist dieses Konzept nix neues für mich, denn ich achte eigentlich schon lange darauf einen stabilen Blutzuckerspiegel zu haben.  Besonders am abend esse ich keine oder nur wenig Kohlehydrate um eben keine Blutzuckerspitzen zu bekommen.

Und  mich richtig einlesen zu können habe ich mir folgendes Buch besorgt.

… und gleich dazu gab es dann noch die Kochkarten mit leckeren Rezepten. 

Um die Glykämische Last der einzelnen Lebensmittel im Auge zu behalten habe ich diese App auf meinem Smartphone 

Dann ist eigentlich nur noch die Logi Pyramide wichtig und dann kann es auch schon los gehen.

Ich bin mal gespannt ob ich so aus dem Diät Hamsterrad herauskomme. Gut tun wird es mir auf jeden Fall und da jetzt die Jahreszeit mit viel frischem Obst und Gemüse beginnt kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen. Glücklicherweise kann ich so auch mit den Smoothies weiter machen bzw richtig loslegen. 🤗 

In Verbindung mit deutlich mehr Sport sollte das Zielgewicht hoffentlich bald erreicht sein. 😉

Ich werde berichten! 

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements