Ein fröhliches „Hallo“ am Montag! 

Nach meinem entspannten Wellness Wochenende mache ich mir jetzt mal Gedanken über mein Sport-und Ernährungsprogramm für die neue Woche. 

Ganz wichtig ist wieder das Ernährungstagebuch diszipliniert zu führen. Ich werde wieder alle Getränke und Lebensmittel bei fddb eintragen und die Tageskalorien dann abends bei Fitbit eingeben. Ich glaube nämlich, das ich mir in den letzten Wochen zuviel Ausnahmen gestattet habe. 🙄

Geplant ist weiterhin ein Kaloriendefizit von 1000 kcal täglich so das ich auf 7000 kcal Einsparung und der Woche komme. Das heißt das ich täglich ca.1500 kcal zu Verfügung habe. 

Mein Sportprogramm habe ich folgendermaßen geplant.

  • Montag: Home Sport mit dem Thera Band (Muskelkaterpflege vom Wochenende 🙄)
  • Dienstag:  Faszienrollen  (Kurs)
  • Mittwoch: Gerätetraining 
  • Donnerstag: Yoga (Kurs)
  • Freitag: Gerätetraining 
  • Samstag: Sport frei
  • Sonntag: Walking/Nordic-Walking 

Besonders freuen tue ich mich aktuell auf das Faszienrollen. Meine Beine rolle ich auch zwischendurch immer mal wieder ab, aber so unter Anleitung ist es doch deutlich effektiver und auch schmerzhafter. 😩

Bei meiner Ernährung werde ich wieder darauf achten eiweißreich und basisch zu essen. Mir bekommt das ausgesprochen gut besonders auch das ich darauf achte glutenarm zu essen. Ich kann da übrigens die ungesüßten Cornflakes von DM empfehlen. Mit griechischen Joghurt (pur mit 0,2% Fett) und etwas Süßstoff echt lecker.

Smoothies und Shakes stehen natürlich auch auf dem Plan und ich werde bestimmt das eine oder andere Rezept hier einstellen. 😉

So, jetzt starte ich mal ganz entspannt in meine Spätdienst Woche. Drei Tage arbeiten und dann zwei Tage frei stehen an. Allerdings habe ich dann auch mein Dienstwochenende. 

Kommt gut in den Montag.

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements