Abnehmen ist ja was feines, aber wenn man so ein schlechtes Bindegewebe hat wie ich, auch eine richtige Herausforderung . 👀

Drei Schwangerschaften und die Gewichtsschwankungen der letzten Jahre machen das ganze auch nicht besser. Mir ist schon klar, das ich keine Chance habe wieder so straffe Haut zu bekommen wie ich sie mal mit 20 hatte, aber man kann dann doch einiges tun um schlaffe Haut abzumildern.

Klar, im Sportstudio trainieren wir Bauch – Beine – Po aber der Bereich Hals und Brustbereich wird gerne vergessen.Gerade da sieht man aber das Alter am deutlichsten, weswegen viele Frauen im mittleren Alters irgendwann anfangen ein Tuch zu tragen um die Haut am Hals zu verdecken.

Man kann aber einiges tun um die Halspartie zu trainieren und dazu finde ich dieses kleine YouTube Video ganz hilfreich . 

Es sieht zwar reichlich beknackt aus sich morgens mit verzerrten Gesicht im Spiegel anzusehen, aber wenn es hilft. 😎

Das ganze lässt sich noch durch eine gute Pflege unterstützen und so massieren ich den Bereich nach dem duschen mit so einem Massageroller…

… und verwende ein gutes Haut Öl . Momentan verwende ich dieses hier…. 

… man kann aber auch Traubenkernöl verwenden welches man in jedem Supermarkt bekommt. 😉

Am angenehmsten finde ich Körper Öl,  wenn es direkt auf die feuchte Haut massiert wird. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt kein schmieriges Gefühl.👍

Auch hier gilt wieder das man keine schnellen Wunder erwarten darf. Regelmäßigkeit,  Ausdauer und Geduld sind auch hier gefragt. 

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements