Eigentlich Wiege ich mich ja jede Woche. Immer zur gleichen Zeit, am gleichen Wochentag und unter weitestgehend gleichen Bedingungen. 

Nun habe ich das Problem das ich seit Wochen einen nervigen Stillstand habe wo das Gewicht mal 500 Gramm runter und wieder rauf geht. 👎 Mein Körper umkreist die 90 Kilo Marke wie ein Satellit einen Planeten und darum habe ich mich entschieden mich mal 2 Wochen nicht zu wiegen, keine Kalorien zu zählen und ab und zu auch mal Sachen zu essen die sonst meide wie der Teufel das Weihwasser. 😊

Es gibt also für diese zwei Wochen keine Abnehmergebnisse und außer das ich jetzt tatsächlich in eine Hose der Größe 44 passe, hatte immerhin mal 52 😮, habe ich nicht registriert was irgendwie mit abnehmen zutun hat.👖

Diese 2 Wochen haben mir und meinem Stoffwechsel richtig gut getan. Ich habe das Gefühl das meine Glykosespeicher mal wieder richtig aufgefüllt wurden und sogar mein Blutzucker hat sich im Normalbereich bewegt. Ohne LowCarb oder sonstige Einschränkungen. 

Jetzt geht es aber wieder los und wie ihr dem vorherigen Postings entnehmen könnt nehme ich an einer 10 Kilo Challenge Teil. Also ab jetzt Freitags wiegen und as Ziel am 23.Dezember 2016 fest im Auge behalten.🤗

In dem Sinne geht es jetzt motiviert weiter. 😊

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements