Langsam wird es Zeit mal einen Rückblick in die Woche 38 zu wagen.

Vom Gewicht her hat sich nichts getan. Ich hampel vor dem nächsten 10’er Sprung rum und es nervt.😡 Dabei hatte ich mir vorgenommen zu meinem Geburtstag eine 8 vorne stehen zu haben. Langsam wird es knapp, denn mein Burzeltag ist schon in knapp 2 Wochen und ich benötige eine Abnahme von mindestens 3 Kilo um mir diesen Wunsch zu erfüllen. 🙁

Dabei kann ich mir gar keine Sünden vorwerfen. Mein Kaloriendefizit ist ok und eigentlich müssten die Pfunde purzeln. Schaut mal.

Ich kann es mir nur so erklären, daß ich zuwenig trinke und mein Körper Wasser speichert wie ein Schwamm. Das tut er sowieso immer wenn ich meine Periode habe und ich hoffe jetzt mal das der Stillstand daher kommt und die Waage am nächsten Wiegetag wieder ein Minus anzeigt.

Sportlich kann ich mir wieder mal keine Krone aufsetzen. 😳 Gerade mal eine Nordic-Walking Einheit habe ich zeitlich geschafft. Das ist eindeutig zu wenig.  Vom Krafttraining reden wir mal lieber gar nicht. Ich glaube ich brauche jemanden der mich richtig nervt damit ich aus meiner Komfortzone raus komme. Vielleicht hänge ich doch nochmal einen Zettel aus um einen Trainingspartner zu finden. Leider ist Nordic-Walking nicht mehr so populär und bis ich mit dem Laufen anfange dauert es noch ein bisschen.😕

Naja, jetzt geht es in eine neue Woche und die alte ist abgehakt. Immer den Blick nach vorne ist die Devise. 😉

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements