Hallo alle zusammen!!

Seit nunmehr über 30 Jahren fröhne ich dem Laster rauchen und ich bin da überhaupt nicht stolz drauf. 😳

Irgendwie merke ich aber schon länger das die Zeit gekommen ist aufzuhören. Mein Doc hat mir zwar ausdrücklich verboten diesen Schritt zu machen solange ich mein Abnehmziel noch nicht erreicht habe, aber ich will jetzt und nicht erst irgendwann.😎

Nun ist es aber so, das ich echt leide wenn ich kein Nikotin bekomme. Also muss ich mich selber beschummeln und das klappt auch ganz gut. Hier mein kleines Helferlein.

Unschwer zu erkennen handelt es sich um eine E-Zigarette. Dazu habe ich zwei Sorten Liquids. Eins mit Nikotin und eins ohne. Ich lasse meinen Sohn das Depot auffüllen und weiß so nie ob ich mit oder ohne Nikotin „dampfe“. Immer spannend wenn das Rätsel gelöst wird. Inzwischen ist kaum noch Nikotin enthalten weil mein Sohn zwei Liquids mischt. So ganz ohne möchte er seine Mutter dann doch nicht auf die Umwelt loslassen. 😂 Er kennt mich halt zu gut.😳

Sicherlich wäre es am besten von heute auf morgen einfach aufzuhören, aber das schaffe ich nicht. So habe ich wenigstens einige Vorteile auch wenn dampfen nun auch nicht gesund ist.

  • Meine Lunge ist eindeutig leistungsfähiger
  • Kein Gestank nach Rauch im Haus und in der Kleidung 
  • Frau ist ständig knutschbereit, auch ohne Pfefferminzpastille 😅 ( falls ich denn jemanden zum knutschen finde! )
  • Kein panische losgerenne weil Zigaretten alle sind
  • Und zu guter letzt spare ich eine menge Geld. 😉

Jetzt heißt es in dieser Sache genauso viel Disziplin aufbringen wie beim abnehmen. 

Aber das wird schon!!

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements