Einige neugierige Leser meines Blogs haben angefragt ob es auch noch andere Themen in meinem Leben gibt außer Abnehmen, Sport und meinen Beruf. 😁

Klar gibt es die, obwohl wegen der o.g. Themen eigentlich viel zu wenig Zeit für andere Hobbys bleibt.😕

Heute möchte ich euch mal ein Hobby vorstellen das wirklich so gar nichts mit Gesundheit o.ä. zutun hat.

Musik🎶🎶🎶🎶🎶

Ich liebe Musik. Ruft sie doch Erinnerungen hervor, lässt einen Probleme vergessen und hilft beim entspannen. Je nach Stimmung wechseln auch das Genre das ich höre. 

Mal ist es Pop, mal Klassik und besonders gerne auch Musik von Jean-Michel Jarre. Ich mag auch Jazz und die 80’er Jahre Klassiker. Also wirklich weit gefächert.😎

Meine Liebe zur Musik konnte ich zum Glück auch an meine 3 Söhne weiter geben. Mein ältester Sohn spielt Schlagzeug, mein mittlerer immerhin Sopran Flöte und mein jüngster ist als Bassist in einer Schulband aktiv.

( Der junge Mann ganz links im Bild.)

Ich selber habe leider zu Schulzeiten nur Sopran Flöte spielen gelernt und das leider ohne Noten sondern nach Gehör. Soll heißen das ich Musikstücke einfach nachgespielt habe.

Seit ich nun in der Betreuung arbeite und viel und gerne mit den Bewohnern singe, ist mein Ehrgeiz erwacht doch noch mal ein richtig anspruchvolleres Instrument zu lernen. 

Ich habe mich für das Keyboard entschieden. Dann aber so richtig mit Noten und beidhändig. 🤗 Da ich mir für den Anfang kein allzu teures Instrument anschaffen wollte ist erstmal dieses Keyboard bei mir eingezogen.

Nach Aussage meiner Cousine, die Kirchenmusikerin ist, ein gutes Teil mit dem ich viel machen kann.Sie selber spielt auf einem Vorgängermodell und ist zufrieden.

Leider habe ich bisher noch keinen Lehrer gefunden bei dem ich Stunden nehmen könnte. Wer im Großraum Hamburg bzw. Kreis Pinneberg jemanden kennt der Lust hat mir ein wenig zu helfen, immer her mit den Kontaktdaten. ☺ Es muß auch kein „Musiklehrer“sein! Ein ambitionierter Hobbymusiker reicht mir völlig.😉

Solange behelfen ich mir mit YouTube Lernvideos und Lehrbüchern. 

Zum Glück muß ich für dieses Hobby keinen großen Aufwand betreiben.An meine Keyboard kann ich mich immer mal zwischendurch setzen so wie es gerade passt.

So, jetzt habe ich richtig Lust bekommen noch ein paar Fingerübung zu machen.😁 Euch wünsche derweil noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements