Hier kommt mal ein Nachtrag zum gestrigen Tag der nicht nur für mich sondern auch für meine Kollegen und auch für die Bewohner des Pflegeheims, in dem ich arbeite, aufregend war.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt sollen zwei Pflegeheime geschlossen werden. Das eine ist in Elmshorn und das andere in Kummerfeld. Im letzteren arbeite ich und das gerne und mit viel Herz für meine Bewohner. 

Ich werde häufig gefragt was mir denn so besonders gefällt und nach einigen Überlegungen ist das einfach der Zusammenhalt und das miteinander der Bewohner die einfach eine tolle Gemeinschaft bilden. Natürlich habe ich auch super Kollegen, sei es in der Betreuung , Pflege oder im Servicebereich. Ich möchte auf keinen einzigen verzichten.

Nun ist es aber so, das der Sana Konzern sich von der Pflegesparte trennen will und wir stehen somit zum 30.06.2017 vor der Schließung. 😔 Allerdings gibt es Widerstand. Nicht nur von uns Angestellten sondern auch von den Bewohnern die verständlicherweise ihr Zuhause nicht verlieren möchten.

Gestern gab es nun eine Kundgebung vor der Firmenzentrale der Regio-Kliniken in Elmshorn mit Presse und dem NDR Fernsehen. Wer möchte kann sich das Schleswig-Holstein Magazin gerne mal ansehen.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Schleswig-Holstein-Magazin,shmag41584.html

Es müsste so in etwa der 4. Beitrag sein. ☺

Drückt uns die Daumen das wir irgendwas bewirken können um den Bewohnern das Zuhause und uns den Arbeitsplatz erhalten zu können. 

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements