Hier kommt noch ein Nachtrag zu meinem letzten Wochenende. Leider bin ich nicht früher zum schreiben gekommen, aber “ besser spät als nie! „. 😶

Am Samstag hatte ich einen richtig langen Arbeitstag,  nämlich von 10.00 – 20.00 Uhr. 

Bei uns im Pflegezentrum fand das jährliche Sommerfest statt und unsere Bewohner hatten eine Menge Spaß.  Es gab leckere Torten und Blechkuchen zum Kaffee und das Sound Orchester aus Pinneberg und eine Line-Dance Gruppe sorgte für gute Unterhaltung. Leider habe ich davon keine Bilder, denn das ist ja immer so ein Problem mit dem Datenschutz. Abends hat unser Hausmeister dann den Grill angefeuert und alle bekamen Würstchen, gegrillten Nacken mit leckere Salate zum Abendbrot. Gut war übrigens auch der Biergarten besucht. Gerade bei den Herren eine beliebte Anlaufstelle.  😆👍

Ich hatte gar keine Zeit mich der angenehmen Seite des Festes zuzuwenden, aber dafür gab es von Fitbit eine Auszeichnung für meine Schritte.


Mir taten zwar alle Knochen weh als ich endlich Zuhause angekommen war, aber ich war auch mächtig stolz endlich mal über 15000 Schritte geschafft zu haben.  👍

Der Sonntag fiel dagegen förmlich ins Wasser.  Gewitter und Regen durchzogen den Tag und außer einem kurzen Ausflug mit dem Auto gibt es nichts zu berichten. Naja, so ein ruhiger Tag muss auch mal sein. Wenigstens konnte ich entspannen, denn meine Mitbewohner waren ausgeflogen und es herrschte eine himmlische Ruhe. 

Heute habe ich noch einen Tag frei bevor ich dann morgen in die neue Arbeitswoche starte.

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements