…. fing mein neues Leben an. 👍

Zeit einmal zurĂŒck zu blicken und dankbar dafĂŒr sein was bisher alles so passiert ist.

1. Am 24.08.2015 startete ich beim IBB in Pinneberg meine Fortbildung zur Betreuungskraft 87 b. Damals mit gemischten GefĂŒhlen,  denn ich war mir gar nicht so sicher ob ich mit einer Vollzeit Fortbildung nach ĂŒber 20 Jahren als Hausfrau und Mutter  zurecht kommen wĂŒrde.Es klappte super und die 8 Stunden tĂ€glich vor dem Computer waren kaum ein Problem.

2. Ich lernte einige Menschen kennen die jetzt genau seit einem Jahr mein Leben bereichern. Teilweise haben wir heute noch regelmĂ€ĂŸigen Kontakt. Mit der einen enger und mit dem anderen eher sporadisch. DafĂŒr bin ich sehr dankbar.

3. Lernte ich einen Menschen kennen der heute noch sehr prĂ€sent in meinem Leben ist. Leider nicht mehr persönlich, aber immer noch gefĂŒhlsmĂ€ĂŸig. Er ist nach wie vor mein Motor der mich seit letztem Jahr stetig antreibt. Die PlĂ€ne die gemacht wurden, die Erinnerung an schöne Stunden geben mir heute noch Energie meine Ziele zu verfolgen. Daher…

…. Meine TĂŒr wird immer offen stehen. 😌

4. Durch die Fortbildung habe ich einen tollen Arbeitsplatz mit tollen Kollegen und einzigartigen Bewohnern gefunden. Ich habe den Sprung zurĂŒck ins Berufsleben geschafft und kann mir nun wieder ein eigenstĂ€ndiges und unabhĂ€ngiges Leben aufbauen. Vielleicht ja auch mit dem richtigen Partner an meiner Seite?  Ich werde sehen wie sich dieser Punkt in meinem Leben weiter entwickelt. Ich bin gespannt.😊

Was noch wichtig ist ? Das Gewicht geht runter und ich bin so fit und gesund wie seit vielen Jahren nicht mehr und ich hoffe das es so weiter geht bis ich mein Ziel erreicht habe. 👍

Ihr seht! Manchmal ist es nur ein kleiner, mutiger Schritt der das ganze Leben verĂ€ndern kann. Es lohnt sich Risiken einzugehen, einfach mal ins kalte Wasser zu springen und sich fĂŒr Neues zu öffnen. Du hast nur ein Leben, nutze es!!! 

Advertisements