Meine neuen (Carbon) Nordic-Walking Stöcke sind gut eingelaufen und obwohl diese von Lidl kommen bin ich super zufrieden. 👍

Was mich einige Zeit vom Nordic-Walking abgehalten hat sitzt am unteren Ende der Stöcke,  nĂ€mlich die Pads. Diese sorgen ja bekanntlich fĂŒr eine optimale Federung sowie fĂŒr die Haftung auf dem Untergrund auf dem man unterwegs ist. 

Bisher habe ich solche Pads verwendet….

… und je nach Hersteller finde ich die sehr rutschig, gerade wenn man auf Asphalt unterwegs ist. Die Stöcke haben beim „RĂŒckstoß“ nicht den nötigen Gripp und der Stock rutscht weg.😕

Ich habe daher mal ein bisschen bei ebay gestöbert und diese Pads gefunden.

Ausgestattet mit „Spikes“ sollen sie auf jedem Untergrund einsetzbar sein. Interessant wĂ€ren sie evtl. auch fĂŒr die Wintermonate, wenn der Untergrund durch Eis rutschig wird.

Hat von euch jemand Erfahrung mit solchen Pads und kann ĂŒber seine Erfahrungen berichten??

Ich selber bewege mich auf so sĂ€mtlichen UntergrĂŒnden. Sand/Schotter, Asphalt aber auch auf Waldboden. 😉

Ich wĂŒrde mich freuen von euch zu hören. 

Liebe GrĂŒĂŸe von Andrea 

Advertisements