Hallo ihr Lieben!

Eigentlich bin ich mit meiner momentanen Ernährung soweit zufrieden. Ich nehme langsam, aber stetig, ab und mein Blutzuckerspiegel ist auch okay. 👍

Trotzdem möchte ich während der 2 Wochen meiner Urlaubschallenge ein paar Ernährunspunkte umstellen. 

Und zwar werde ich eine, oder auch mehrere, Mahlzeiten durch Formular Drinks austauschen. Weniger weil ich das ganz toll finde, sondern eher weil ich auf meinen Tagesausflügen in Restaurants essen werde und so meine täglichen Kalorien nur geschätzt verrechnen kann. Also werde ich statt Abendbrot zu essen mir einen Drink anmischen. Die beiden stehen zur Verfügung.

Der Spinat-Brokkoli Drink kommt von DM und kann warm oder kalt zubereitet werden. Der linke Shake ist von Aldi und ich hoffe mal das er nicht so süß ist. Sonst kriege ich den nämlich nicht runter.😒

Beide Varianten haben pro Portion weniger als 230 kcal . 👍

Natürlich werde ich auch im Restaurant Gerichte wählen die in meinen Plan passen, aber eins meiner Ziele ist ja in den 2 Urlaubswochen das eine oder andere Kilo zusätzlich zu verlieren.😉

Smoothies aus frischem Obst oder Gemüse kommen mir übrigens auch weiterhin nicht ins Glas. Ich habe da schon was anderes geplant.😊

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements