Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit bin ich ein wenig unzufrieden mit meiner wöchentlichen Abnahme.  

Seit nunmehr 19 Monaten nehme ich ab und fast 30 Kilo Gewichtsverlust zeigen das ich auf dem richtigen Weg bin. 😊 Die ersten Monate habe ich mein Ernährungstagebuch bei fddb geführt, dann kurzfristig bei Lifesum um dann zu Myfitnesspal und Fitbit zu wechseln.🙄

Mit der App von fddb habe ich allerdings die deutlich besten Abnehmergebnisse erzielt und deswegen werde ich jetzt auch wieder zu dieser App wechseln.

Ich habe im letzten Jahr das Upgrade gekauft um keine Werbung mehr zu haben. Die App ist nun wieder auf meinem Smartphone installiert und ich hoffe mal das die Kilos nun wieder besser purzeln. Das einzige was ich weiterhin zusätzlich nutzen werde ist die App von Fitbit,  denn ich möchte ja auch weiterhin eine aussagekräftige Statistik zugeschickt bekommen. 👀 Ab heute werde ich also abends meine Ergebnisse von fddb zu Fitbit übertragen und gut ist.👍

Kleiner Tipp von mir. Wenn du auch einmal täglich deine Tageskalorien zu Fitbit übertragen möchtest dann gebe morgens 1 Kalorie manuell ein. Solltest du nämlich abends einschlafen bevor du deine Gesamtkalorien übertragen hast, hast du so die Möglichkeit über die Website diese nachzutragen. 😉 

Jetzt heißt es weiterhin fröhlich Kalorien zählen und dann hoffe ich mal das meine Waage morgen wieder mein Freund ist. 😊

Einen schönen Samstag wünscht euch

Andrea 

Advertisements