Was macht „Frau“ wenn sie nichts zu tun hat und keinen Sport an ihrem  freien Wochenende machen soll ?

Sie beschäftigt sich mit des deutschen liebsten Spielzeug.😊 Dem eigenen Auto. 🤗

Da mich mein kleiner, roter Ford tagtäglich artig zur Arbeit bringt hat er sich auch mal ein Wellnessprogramm verdient.

Er wurde gewaschen und poliert was das Zeug hält. Auch von innen habe ich einen totalen Rundumschlag gemacht, so richtig mit Kunststoffreiniger und Scheiben putzen.😎

Da mein weltbesten KFZ- Mechaniker, ich bin in der Bezeichnung altmodisch, spontan zu Besuch kam hat mein „Baby-Mustang“ gleich noch einen individuellen Spezialservice bekommen. Bremsen kontrollieren genauso wie sämtliche Flüssigkeiten die sich so im Motor befinden.😊 Ich bin jetzt voll informiert was demnächst alles gemacht werden sollte, was zum Glück nur Kleinkram ist. 👍 Wie gut das man so tolle Menschen im Freundeskreis hat.👍👍👍

Morgen kann ich mich also mit einem blitzblankem Auto auf den Weg machen. Mal gucken wo es hingeht. Geplant war ein Ausflug nach Neumünster ins Tuch und Technik Museum.  Vielleicht fällt mir ja aber auch noch was besseres ein. 🤔Alleine Zuhause rumsitzen habe ich jedenfalls keine Lust. 🙇

Jetzt werde ich es mir aber bequem machen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend.😉

Liebe Grüße von Andrea 

Advertisements