Hallo alle zusammen!!

Ich habe jetzt 50% meines Übergewichts verloren und es wird mal Zeit zu überlegen wie sich mein Körper und auch mein Leben bisher verändert hat.😊

Fangen wir mal mit den gesundheitlichen Punkten an.
Da wäre…..

– mein Blutdruck ist wieder im Normalbereich. Kein Bluthochduck = keine Betablocker mehr!👍
– meine Gelenkschmerzen sind fast komplett verschwunden.
– mein Blutzucker bewegt sich weitestgehend im Normalbereich.
– keine Kurzatmigkeit mehr bei körperlicher Belastung.
– kein übermäßiges schwitzen mehr.

allgemein bin ich so fit wie seit 20 Jahren nicht mehr.👍

Dann wären da die optischen Veränderungen.

– die Hosengröße ist von 50/52 auf eine 44 geschrumpft.
– das Doppelkinn ist fast weg.
– ich passe wieder in Kleidung rein die satte 20 Jahre hinten im Schrank lag.😊
– es ist lustig mit anzusehen wo mein Körper an die Fettreserven geht. Ich sag nur Ohrläppchen! 😅

Und dann noch die Veränderungen im allgemeinen Leben.

Durch die Veränderungen des Körpers und der eigenen Wahrnehmung bewege ich mich ganz anders. Auch meine Ausstrahlung ist eine andere und ich merke deutlich das ich ganz anders auf Menschen wirke.
Ich werde angeflirtet, bekomme Einladungen wo ich nie mit gerechnet hätte und immer wieder bekomme ich zu hören wie ich mich positiv verändert hätte.
Kommt mir eigentlich gar nicht so vor, aber wenn man mit sich selber im reinen ist strahlt man das einfach auch aus.
( Naja, es kommt noch dazu das mein aktueller Beziehungsstatus geklärt ist .) 😉
Leider bedeutet das aber auch das es momentan bei mir so aussieht. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.🙇

image

Jetzt heißt es aber erstmal weiter fleißig abnehmen damit ich dem Ziel immer näher komme.

Ganz nach dem Motto….

image

In dem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend und genießt das Wochenende.

Liebe Grüße von Andrea

Advertisements